alpinavera - Passmärkte

07. Juli - 08. September 2019
alpinavera

Es gibt sie bereits seit zehn Jahren und sie sind inzwischen zur Tradition geworden - die sonntäglichen Passmärkte von alpinavera, die sich sowohl bei den Produzenten als auch bei den Besuchern grosser Beliebtheit erfreuen. Auch dieses Jahr sind die Märkte auf den Passhöhen wieder Programm. Nach einem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr wurde der Passmarkt auf dem Flüela auf 2019 hin nun definitiv ins Programm aufgenommen. 

An den Passmärkten präsentieren Lebensmittelproduzenten und Kunsthandwerker aus den Kantonen Glarus, Uri, Graubünden und Tessin ihre regionalen Spezialitäten. Zu finden sind neben kulinarischen Leckerbissen auch handwerkliche Trouvaillen. Die Beliebtheit der Passmärkte erklärt sich für alpinavera damit, dass sie für bäuerliche und handwerkliche Produzenten eine gute Möglichkeit darstellen, ihre hochwertigen Produkte einer breiten Kundschaft zugänglich zu machen. Die diesjährigen Passmärkte sind auch Teil des Fests der Sinne von graubündenVIVA, das von Mai 2019 bis Oktober 2020 quer durch den Kanton Graubünden stattfinden wird. 

Die Passmärkte im Sommer 2019
07. Juli 2019                 Passmarkt Oberalp
14. Juli 2019                 Passmarkt Lukmanier
21. Juli 2019                 Passmarkt Flüela
18. August 2019           Passmarkt Oberalp
25. August 2019           Passmarkt Flüela
08. September 2019     Passmarkt Oberalp

Weitere Informationen finden Sie hier