Grazia fitg allen Partnern, welche uns bei der Umsetzung des «Fests der Sinne» tatkräftig unterstützen!

Partner

Coop

Coop hat Nachhaltigkeit in der täglichen Arbeit tief verankert und erachtet ihr Engagement als wichtige Grundlage für den langfristigen Unternehmenserfolg. Eines der zahlreichen sozialen Engagements von Coop ist die Unterstützung der Menschen im Berggebiet. Vor über 10 Jahren wurde das Label Pro Montagna lanciert. Pro Montagna, das sind authentische, hochwertige Spezialitäten von Bauern und Produzenten aus den Schweizer Bergen. Die Rohstoffe der Produkte stammen aus dem Berggebiet, aber auch die Verarbeitung findet dort statt. So bleiben die Wertschöpfung und damit auch Arbeitsplätze in den strukturell benachteiligten Bergregionen erhalten. Die Unterstützung für die Berggebiete geht noch weiter. Denn mit jedem Kauf eines Pro-Montagna-Produkts fliesst ein bestimmter Betrag an die Coop Patenschaft für Berggebiete. Diese unterstützt wiederum mit Selbsthilfeprojekten die Bergbauernfamilien.
Coop

Rhätische Bahn

Die Rhätische Bahn: faszinierend anders unterwegs

Die Rhätische Bahn (RhB) ist ein leistungsstarkes Unternehmen im Freizeit-, Pendler- und Güterverkehr. Seit 130 Jahren bürgen wir für erstklassige Bahnerlebnisse und –dienstleistungen quer durch Graubünden. Mit unseren Regional- und Güterzügen sowie dem Autoverlad am Vereina sorgen wir für zuverlässige Transportketten. Mit dem UNESCO Welterbe «Rhätische Bahn in der Landschaft Albula/Bernina» und berühmten Produkten wie dem Glacier Express und Bernina Express verfügen wir über Marken von weltweiter Bekanntheit. Wir faszinieren Kunden aus aller Welt, und dies mit unverkennbarem Bündner Charakter. Rund 1 500 Mitarbeitende sorgen dafür, dass jährlich 12 Millionen Reisende, 760 000 Tonnen Güter und 480 000 Fahrzeuge sicher und pünktlich ihr Ziel erreichen. Wir handeln nachhaltig und setzen auf erneuerbare Energie aus Wasserkraft.
Albula RhB

Graubündner Kantonalbank

Die Graubündner Kantonalbank ist Partnerin bei graubündenVIVA, weil kulinarische Spitzenprodukte unseren Tourismuskanton bereichern und beleben. Spezialitäten aus der Region machen ökologisch, aber auch wirtschaftlich und gesellschaftlich Sinn. Sie sind Ausdruck unserer Tradition und erzählen Einheimischen und Gästen unsere Geschichte, und sie machen Graubünden als Naturmetropole und Genussraum erleb- und positionierbar. Auch dafür tritt die Graubündner Kantonalbank mit ihrem Beitragsfonds ein. In weiteren Bereichen engagiert sich die Bank der Bündnerinnen und Bündner mit ihren Sponsoringengagements, ihrem Freiwilligenarbeitsprogramm und ihrer Kunstsammlung.

Graubünden Holz

Graubünden Holz ist die rechtlich unabhängige, kantonale Dachorganisation der Bündner Wald- und Holzwirtschaft.
Sie vereint alle am Bündner Holz Interessierten. Das sind Verbände, Unternehmungen, Institutionen und Persönlichkeiten aus Wald- und Holzwirtschaft, der Forschung, der Ausbildung und aus der Politik. Gemeinsam machen wir uns stark für den heimischen Bau- und Rohstoff Holz

Ziel ist es, die Bündner Holznutzung sowie die Wertschöpfung in der Bündner Holzkette zu steigern, und eine international wettbewerbsfähige Wald- und Holzwirtschaftsstruktur zu etablieren. Dazu muss vernetzt gedacht, marktkonform gehandelt und Innovationen gefördert werden. Graubünden Holz orientiert sich an der Zukunft und ist bereits jetzt die richtige Anlaufstelle im Kanton, wenn es ums Thema Holz geht.

Somedia – Medienfamilie Südostschweiz

Somedia ist das führende Medienhaus in der Südostschweiz: der Region verbunden, in der Region verankert und mit überregionaler Ausstrahlung. Mit unseren Medien Zeitung, Radio, TV und Online Südostschweiz (der Medienfamilie Südostschweiz) publizieren wir täglich News und gestalten ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Medienprogramm auf allen Kanälen. Mit rund 700 Mitarbeitenden, verteilt auf zehn Standorte in der Schweiz, gilt Somedia als renommiertes Verlagshaus welches in Familienbesitz ist.
Somedia

Gammeter Media

Gammeter Media in St. Moritz und Scuol ist Ihr Partner für Kommunikation – von der Idee bis zum fertigen Produkt. Sie haben «einen» Partner, uns. «Das Medienhaus der Engadiner» vereint alles was mit Medien zu tun hat – vom Druckprodukt über Webseiten, News aus der Region bis zu Werbeplanungen und Medienpartnerschaften. Dreimal pro Woche erscheint die Lokalzeitung «Engadiner Post/Posta Ladina» und informiert ihre 22'000 Leserinnen und Leser über die Neuigkeiten aus Südbünden. Ihre Besonderheit: Sie erscheint zweisprachig – Deutsch-Romanisch. Jeden zweiten Donnerstag erscheint die Grossauflage mit 18 000 Exemplaren, die an alle Haushalte im Engadin, im Val Müstair und im Bergell verteilt wird. Rund 2500 Exemplare versenden wir an Heimweh-Engadiner und Ferienwohnungsbesitzer. Die «Engadiner Post/Posta Ladina» gibt es als Print- oder Digitalversion wie auch online.

Cafè Badilatti – über 100 Jahre Bündner Kaffeekultur

Seit 1912 werden im Engadin vom Familienunternehmen Badilatti, in der höchstgelegenen Kaffeerösterei Europas, exquisite Kaffees für gepflegte Kaffee-Kultur in Graubünden und bis weit über die Grenzen hinaus geröstet.

Internationale Auszeichnungen...

- 2008 European Coffee Innovation Award (2. Rang)
- 2011 Finalist Swiss Export Award (4. Rang)
- 2019 Superior Taste Award

...sind die Anerkennung jahrelanger Bemühungen um Qualität und Rückverfolgbarkeit der Rohstoffe bis zum Anbau.